Es regnete zwischendurch – das macht awwa nix.


wpid-20130818_133455.jpgDas VSK-Sommerfest hat mit dem Regionalstammtisch begonnen. 20 von 26 Vereinen unseres Regionalbezirks waren vertreten.
Um 14:00 Uhr hat Minister Andreas Storm das Fest mit dem Fassanstich eröffnet.

wpid-20130818_133559.jpgTrotz der kurzen Regen-schauer war die Stimmung gut. Als sich am Nachmittag dann die Regenwolken ganz verzogen hatten und das Bühnenprogramm unter der Moderation von Tobias Schneider, VSK-Jugend-Regionalvertreter und HKV-Sitzungspräsident, stiegt auch die Stimmung noch weiter. Zum Abschluss spielte Tquilla Sunrise, die Haus- und Hofband des KGC.

wpid-20130818_133212.jpgDer HKV hat seine Riwwerbings in die Programmfolge gesetzt.

wpid-20130818_133325.jpgDie Gastgeber, das Kaltnaggischer Gardisten Corps, war mit ihren Mitgliedern gut beschäftigt die rund 200 Gäste zu bewirten. Leberknödel, Gefüllte mit Sauerkraut und Soße schmeckten super. Die Meister am Grill machten Schwenker und Rostwurst wie gemalt. Kaffee und Kuchen luden zur Gemütlichkeit ein.

wpid-20130818_133718.jpgwpid-20130818_133552.jpgEin gelungenes Fest auf dem Gelände des HKV und dem Beschluss des Regionalstammtisches entsprechend soll es im nächsten Jahr wieder hier stattfinden – ausgerichtet von der Burbacher Karnevalsgesellschaft „M’r sin do“.

2013-08-18 13.32.41

Werbeanzeigen

VSK – Sommerfest 2013


Zum 4. Mal treffen sich die 26 Vereine des Verbandes Saarländischer Karnevalsverein im Regionalbezirk Saarbrücken-Obere Saar am 18. August zu ihrem Sommerfest.

Was den HKV besonders freut ist, dass auf Vorschlag vieler Vereine auch in diesem Jahr wieder das HKV-Festgelände als Veranstaltungsort genutzt wird.

In diesem Jahr ist es das Kaltnaggischer Gardisten Corps, das dieses Fest ausrichtet. Unter der Leitung des Präsidenten Klaus Hemmer und des Maître de Plaisir Werner Jungfleisch sowie des Organisationsleiters Michael Noll laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.

Flyer VSK-Sommerfest 2013

Flyer VSK-Sommerfest 2013

Das Programm ist abwechs-lungsreich und gut gefüllt. Auch was die Küche anbieten wird, kann sich sehen lassen: Gefüllte oder Leberknö- del mit Sauerkraut und Soße, Rostwurst, Schwen- ker, Pommes frites, Ku- chen – klassische Leckereien, die die Faasebootze mö- gen. Für die, die Durst be- kommen, wird natürlich auch gesorgt!

Weitere Informationen zum Fest: http://www.vsk-saar.de/saarbruecken-obere-saar-aktuell.php?id=205

Hier der Fyler im Original und die Info zum Tanzworkshop.

Das HKV-Clubhaus bleibt an diesem Sonntag geschlossen. Natürlich sind die Clubhausgäste auch herzlich eingeladen, das Fest zu besuchen.

Sehr gerne stellt der HKV sein Gelände Vereinen und Institutionen zur Verfügung. 70-80 Personen können im großen Nebenraum tagen, 20 Personen finden zur Besprechung im kleinen Nebenraum Platz. Weitere 50 Personen sitzen bequem in der Gaststätte. Das Clubhaus-Wirtepaar Heidi und Dieter Hermann bewirten Sie mit Freude und dem nötigen Know-kow bei Familien- und Vereinsfeiern und vielen anderen Gelegenheiten. Neben der Grillstation und der 60-Personen-Terrasse bietet das schattige Festgelände Platz für über 400 Gäste.

Kontakt:
HKV-Clubhaus: 06897 / 76 31 73  – Clubhaus@HKV-Dudweiler.de
Verein/Gelände: 06897 / 7 23 22 – Vorstand@HKV-Dudweiler.de