HKV-Sommerfest vom 13.-15. Juni 2014


Plakat Größe 2

Plakat 2014

Liebe Mitglieder und Freunde,

wir laden Sie alle herzlich zu unserem Sommerfest ein, das in diesem Jahr vom 13. bis zum 15. Juni stattfindet. Wir freuen uns sehr, dass der Präsident des Verkehrsvereins, Ralf-Peter Fritz die Schirmherrschaft übernimmt.

 Am Freitag, 13. Juni 2014 begrüßen wir Sie um 18.00 Uhr zur Eröffnung mit Unterstützung des Männerchores Harmonie sowie der Grubenwehr.

Am Samstag, 14. Juni 2014 startet um 13.00 Uhr der nun schon traditionelle Gaudiwettbewerb unter der Leitung von „Gaudi-Spezialist“ Thomas Brückner. Hier treten Gruppen mit jeweils 6 Personen bei einem Mannschaftskampf gegeneinander an. Anmeldungen bitte schnellstmöglichan thomas-brueckner@gmx.net.

Am Samstagabend erfreuen wir Sie dann mit einem bunten musikalischen Programm, u. a. mit zwei Bläserklassen der Gesamtschule Sulzbachthal, dem Musikzug Dudweiler 1968 e. V. und nicht zu vergessen – unseren Riwwerbrings.

Am Sonntagmorgen treffen wir uns zum Frühschoppen mit anschließendem Mittagessen. Unter anderem stehen „Spießbraten mit Kartoffelsalat“, „Lewwerknepp mit Kraut“, „Überbackene Nudeln“, „Pizzazungen“ sowie „Klassisches vom Grill“ auf dem Speiseplan.

Ab ca. 13.00 Uhr laden wir Sie ein zum 15. Sparkassen-Showtanz-Festival, zu dem sich bereits viele Gruppen aus dem ganzen Saarland angekündigt haben. Lassen Sie sich diese Augenweide nicht entgehen. Interessierte Gruppen können sich noch bis zum 1. Juni unter schriftfuehrer@hkv-dudweiler.de anmelden.

Wir freuen uns auf Sie.

Viele Grüße, bis dann.

 

Ihr HKV-Vorstand

Werbeanzeigen

Grafik1

Das HKV-Clubhaus ist zwischen Weihnachten und Neujahr wie folgt geöffnet:

weihnachtsbaum

  • 24. Dezember – 9:00 bis 15:00 Uhr geöffnet

Heilig-Abend-Frühschoppen

  • 25. Dezember 11:00 bis  15:00 Uhr geöffnet

Festagsmenue:

Cremesuppe

Wildschwein-Sauerbraten
Kartoffelgratin,
Rosenkohl,
Pfirsch und Preisebeeren

Dessert

Anmeldung erbeten, Menü je Person: 12,50€

  • 26. Dezember  bis 30. Dezember 2013 geschlossen.
  • 31. Dezember ab 18:00 Uhr – Nur für angemeldete Gäste

feuerwerkSilvesterparty

Kaltes Buffet – 0:00 Uhr-Sekt.
warmes Mitternachtsessen

Ab 19:00 Uhr Unterhaltung:Kleines Billard-Turnier – Jeder gegen Jeden
Einsatz 1,00€ Spieler werden ausgelost.
Turniersieger erhält 20,00€

Goldene 7 – Würfelspiel
Einsatz 0,50€ – jede „7“ erhält 5,00€

und viele weiter Spiele

Wer mitfeiern möchte unbedingt vorbestellen. Kostenbeitrag: 10,00€

Info und Anmeldung siehe Aushang im Clubhaus. Geschlossene Gesellschaft.

  • 1. Januar und 2. Januar 2014 geschlossen.
  • Ab 3. Januar wieder wie gewohnt geöffnet.

HKV-Clubhaus-Telefon: 06897 / 76 31 73 oder Clubhaus@HKV-Dudweiler.de

Unseren Gruppen steht das Clubhaus nach Rücksprache mit dem Vorstand zum Training durchgehend zur Verfügung.

Weihnachtsmarkt in Oberbexbach – HKV ist dabei


Die Riwwerbrings beim Weihnachtsmarkt in Oberbexbach

Die Riwwerbrings beim Weihnachtsmarkt in Oberbexbach

Zu einem Auftritt in beim Weihnachtsmarkt in Oberbexbach wurden die Riwwerbrings, die Gesangsgruppe des HKV, eingeladen. Eine Einladung, der die Gruppe gerne gefolgt ist. Mit bekannten Liedern zur Advents- und Weihnachszeit trugen sie zur vorweihnachtlichen Stimmung auf diesem 11. Oberbexbacher Weihnachtsmarkt bei. Unter der Leitung von Heinz-Peter Weiland waren auch die Besucher zum Mitsingen eingeladen.

Das Weihnachtsdorf „Am Stockwäldchen“ öffnet an diesem 4. Adventswochenende Samstag und Sonntag ab 16 Uhr und bietet den Besuchern an beiden Tagen ein musikalisches Programm.

In weihnachtlicher Atmosphäre werden wie in jedem Jahr, selbst hergestellte Produkte angeboten und auch das Angebot von Speisen und Getränken lässt kaum Wünsche offen.

Der Erlös wird an die Elterninitiative krebskranker Kinder und an die Mukoviszidose gespendet.

Dudweiler Kinderprinzenpaar nach Karlsruhe eingeladen


Fastnacht in Karlsruhe erleben! Wer fährt mit?

Fastnacht in Karlsruhe erleben! Wer fährt mit?

Zu einem Besuch in Karlsruhe, beim 1. Beiertheimer Carneval Club 89 e.V., ist das Dudweiler Kinderprinzenpaar eingeladen.

Dudweiler Faasebootze – nicht nur die vom HKV – sind herzlich eingeladen mit zu fahren.

Wir werden unterwegs bereits viel Spaß miteinander haben. Gemeinsam besuchen wir eine Kappensitzung nach neuem Konzept und machen Prinzessin Janine I. vom Beiertheimer Schlössle unsere Aufwartung.

Interessierte melden sich bitte bis 5. Januar ’14 bei HKV-Elferratspräsident Ulrich Jäckels per eMail.

Weihnachtsfeier beim HKV Dudweiler-Nord


image

St. Nikolaus kam mit „Knecht Ruprecht“ auch ins HKV-Clubhaus.

Am 15.12.2013 fand die jährliche Weihnachtsfeier des HKV Dudweiler-Nord statt. Die Feier wurde  mit einem Liedvortrag der Norder Küken und der „Riwwerbrings“ eröffnet. Auch Prinz Lars I. (Brückner) und Prinzessin Larissa I. (Brückner) trugen mit ihren Instrumenten Euphonium und Querflöte zur Einstimmung in die Weihnachtszeit bei.

Der 1. Vorsitzende Joachim Schneider bedankte sich bei verdienten Mitglieder für ihr besonderes Engagement in den letzten Wochen und Monaten.

Nach hervorragenden Beiträgen, die alle von der Norder Jugend  einstudiert und vorgetragen wurden, stattete auch der Bischof Nikolaus mit Knecht Ruprecht den zahlreich erschienenen Gästen einen Besuch ab und beschenkte die Kinder reichlich.

Abgerundet wurde der Abend durch Mitsingen von Advents- und Weihnachtslieder mit den Riwwerbrings unter der Leitung von Heinz-Peter Weiland.

Alles in allem wieder ein gelungener Abend mit der großen HKV-Familie.

4. Dezember ist Barbaratag


Einladung Barbaratag 2013

Einladung Barbaratag 2013

Die Grubenwehrkammeradschaft Jägersfreude lädt zur Feier des Barbara-Tages ein.

Die Heilige Barbara ist u. a. Schutzpatronin der Bergleute und Hüttenleute und ist somit auf besondere Weise mit unserer bergmännischen Tradition im Saarland und in  Dudweiler verbunden.

Der Heimat- und Kulturverein Dudweiler-Nord, der den ehemalige Turm über dem Scalley-Schacht in seinem Wappen trägt, der von Männern und Frauen gegründet wurde, die im Bergbau und in der Hüttenindustrie gearbeitet haben und ihre Freizeit der Geselligkeit verschrieben haben, erinnert an diesen Traditonstag. Dieser Tag ist den Bergleuten ein hoher Feiertag (früher i.d. R. arbeitsfrei).

Ein weit verbreitetes Brauchtum am Barbaratag ist es, frisch geschnittene Krischbaumzeige in einer Vase in die Wohnungen zu holen – die Barbarazweige. Bis zum Weihnachstfest haben diese meistens Blätter und sogar Blüten ausgetrieben und sind ein grüner, blühender Vorgeschmack auf den Frühling.

Wer stellt in diesem Jahr Barbarazweige auf? Wir möchten austreibende Barbarazweige vom 4. Dezember bis zum Weihnachtsfest auf unserer Homepage zeigen – vom Schnitt bis zur Blüte. Schickt die Bilder an Barbarazweige@HKV-Dudweiler.de.